Bordbuch fertiggestellt

Die Gaudirallye führt euch dieses Jahr mal auf eine ganz andere Strecke. Gings die letzten Jahre meistens nach Norden, entführen wir euch dieses Jahr eher in den Süden und tief in die Dübener Heide hinein.

Sie ist auch etwas länger als in den letzten Jahren, dafür angenehm entspannt zu fahren. Schöne kurvige Passagen und viel schöne Landschaft. Der Schotteranteil liegt bei 0%, also eine reine Asphalt-Route.

Sei dabei…. du kannst mit mindestens einem Beifahrer schon Freitag Abend 22 Uhr starten und verpasst so am Samstag nichts auf dem Platz. Wobei die Dunkelheit natürlich ein wenig den Blick in die Landschaft trübt.

Wir hoffen auf viele Rallyeteams dieses Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: