Von 20 auf 25 EUR

Das Elbetreffen 2018 wird sich verteuern. Nach 6 Jahren Preisstabilität bei 20 EUR je PKW wird sich die Teilnahmegebühr für den teilnehmenden PKW ( inkl. bis zu 5 Insassen ) um 5 EUR auf jetzt 25,00 EUR verteuern.

Hintergrund sind in den letzten Jahren stetig gestiegene Fixkosten, die das Event begleiten. Auch für 2018 wird es hier und da steigende Ausgaben für den Veranstalter geben. Egal ob Toilettenwagen, Festzelt, Strom & Wasser oder Versicherungen – überall verzeichnen wir von Jahr zu Jahr einen
kleinen, aber doch merklichen Anstieg, der nach 6 Jahren nicht mehr vollends von den kalkulierbaren Einnahmen gedeckt werden kann. Wir haben daher in den letzten Wochen intern beraten und die Anhebung auf 25,00 EUR mit breiter Mehrheit beschlossen.
Alle anderen Preise ( Pavillon, Wohnanhänger ) bleiben von der Änderung unberührt.

Im Gegenzug bemühen wir uns für 2018 um reizvolle Ergänzungen in unserem Programm. Einige Dinge hierzu sind bereits fix, anderes muss noch final geplant werden. Letztlich bleibt es unser Ziel euch für den Gegenwert eurer Teilnahmegebühr so viel wie möglich zu bieten. Das Treffen wird
weiterhin auf Null kalkuliert. So zum Beispiel könnten wir uns vorstellen, dass bei einer stattfindenden Tombola je zwei Lose pro Fahrzeug schon im Willkommensumschlag enthalten sein werden. Diese müsst ihr 2018 dann nicht extra bezahlen und wir garantieren auf diese Weise auch eine gerechte
Verteilung der Lose auf alle Teilnehmer.

Ferner wird derzeit geprüft ins Programmheft Coupon-Angebote zB. für den Imbiss auf dem Platz einzubinden. Auf diese Weise bekommt ihr auch einen Teil der Mehrausgaben wieder zurück. Unsere Hauptanstrengungen werden jedoch dahin gehen, die angesprochenen Fehler des letzten Jahres abzustellen und gern auch neue Inhalte ins Programm aufzunehmen, um das Event für euch noch attraktiver zu machen.

25,00 EUR für drei Tage Spaß & Unterhaltung. Der Preis gilt pro PKW in dem bis zu 5 Personen anreisen dürfen. Vielleicht auch ein zusätzlicher Anreiz für euch, noch ein paar Freunde mit zu bringen. Und auch wenn wir das nicht versprechen können, weil wir von Jahr zu Jahr planen, sind wir natürlich bestrebt, 2019 nicht gleich wieder den Preis anzuheben, wie es bei anderen Events hier und da der Fall ist. Das Elbetreffen hatte in 14 Jahren zwei Preisanhebungen. Das ist wahrscheinlich ein vertretbarer Rahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: