Pavillons auf dem Elbetreffen

Die meisten von euch wissen aus den vergangenen Jahren, dass wir auf dem Eventgelände nur begrenzt Platz haben. Daher war es, als es vor einigen Jahren richtig eng wurde, notwendig, auch für die mitgeführten Pavillons ein Regelwerk aufzustellen.
Generell ist das Aufstellen eines Pavillons auf dem Elbetreffen kein Thema. Jedoch ist zu zulässige Größe von der Anzahl der darunter befindlichen Personen abhängig.

Macht es euch gemütlich und fühlt euch wohl, trefft euch zu Fünft im kleinen Iglozelt oder bringt euch die Luxusvariante zum Stehen mit Vorraum mit. Aber bitte versteht dass wir seit Jahren eine Regelung zu den Pavillons haben auf die wir euch auch in diesem Jahr wieder hinweisen wollen bevor die Trauer auf beiden Seiten groß ist – schließlich ist keiner aus unserm Team gerne der Buhmann.

Hier also die kalten Fakten : Ab 3 bis inklusive 5 Autos ist eine maximale Größe von 3x3m vorgesehen welche ab 6 Autos auf 3x6m erweitert werden kann. Pavillons sind bitte gut gesichert (obwohl die U-Bahnfahrten schon ganz geil sind) und nicht auf einer eine Freifläche aufgestellt. also alle Pavillons im Idealfall an Randpositionen, damit bei Windböen umstehende Fahrzeuge nicht automatisch einem Schadensrisiko ausgesetzt sind.

Der Pavillon kostet euch, unabhängig von seiner Größe 5,00 EUR je Tag. Bezahlt wird bei der Einfahrt.
Ihr müsst das am Empfang sagen und bekommt dann einen „Darf-Schein“, so Teil aufzubauen. Der kann unter Umständen vom Platzmanagement kontrolliert werden. Bewahrt den also bis zur Abreise bzw. Abbau des Pavillons gut auf. Dafür sind dann der Stromverbrauch und eventueller Wasserbedarf
( Getränke kühlen ?) schon im Preis mit drin. Stromintensive Geräte sind dem Veranstalter anzumelden ( Heizlüfter, Elektrogrills etc. ).
Das Grillen unter dem Pavillon bedarf einer feuerfesten Unterlage und bei Verwendung von offenem Feuer ( also kein Elektrogrill ) schreiben wir einen Feuerlöscher im Pavillon vor. Das kontrollieren wir stichprobenartig, ehe es das Ordnungsamt tut, denn dann wirds für euch und uns richtig teuer.

Ihr könnt den Pavillon zur Eigenpräsentation eures Clubs nutzen oder auch eine eigene Wettkampfstation anbieten. Letzteres bitte in Rücksprache mit dem Veranstalter. Ob es dieses Jahr wieder eine Bewertung der Pavillons geben wird, klären wir noch. Dazu wird es zeitnah eine Info geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: