Home

Mitsubishi ‚Elbe Treffen‘ 2018
vom 15. – 17. Juni in Pretzsch

Das 15. Mitsubishi Elbetreffen findet vom 15.06. -.17.06.2018 wie gewohnt auf dem Sportplatz
im beschaulichen Pretzsch an der Elbe statt.

Doch wer in den letzten Jahren aufmerksam mitgezählt hat wird sicherlich schon bemerkt haben,
dass es eigentlich erst das 14. Elbetreffen wäre. In den asiatischen Ländern gilt die 4 als Unglückszahl
und wird oftmals nicht verwendet. Wir möchten es dieser asiatischen Tradition gleich tun,
nur zur Sicherheit natürlich. :-)

Elbetreffen
Panorama über den Platz des Elbe-Treffens

Ebenfalls in Anlehnung an Mitsubishi und deren Ausrichtung zur „Green Mobility
mit modernen umweltfreundlichen Autos und Motoren werden die Startnummer
in diesem Jahr wie in den letzten Jahren, der aktuellen TÜV Plakette angepasst,
und werden grün. Von Seiten Mitsubishi wird voraussichtlich
auch das neue Modell des Mitsubishi Eclipse Cross vor Ort sein.

 Eines der Highlights wird allerdings der Carboncolt von Rallyesport Ramonat sein.
Das PS Monster wird definitiv live vor Ort sein. 480PS,… Schwarz wie die Nacht und brüllt wie ein Löwe.
Wir überlegen schon ob wir den dann morgens um 6 Uhr zwischen den Zelten beim Camping abstellen
und dann richtig Gas geben, damit ihr das Frühstück nicht verpasst.

Das Elbetreffen ist jeher durch den familiären Charakter geprägt und wird auch in 2018 wieder
durch die einzelnen Clubs unterstützt, die Stationen zur allgemeinen Belustigung anbieten.

Die Highlights wie die Diamantenkette, Fahrzeugbewertung mit Pokalvergabe, Gaudi Rallye
und Party im Festzelt sind natürlich wieder Bestandteil.

Wie bereits in den letzten  Jahren auch sind die Stellplätze begrenzt,
wer sich also seine Wunschnummer sichern möchte muss sich schnell anmelden.

Schnell sein sichert die besten Plätze

Ein schönes Wochenende zum
günstigen Preis

Sämtliche Sonderaktionen und Wettkämpfe sind im Preis enthalten!(z.B.: Gaudi-Rallye und Auto-Corso)

Es gibt jetzt für einfahrende und teilnehmende PKW nur noch eine einheitliche Pauschale von  25,00 EUR.
Egal wann man anreist, egal ob vor angemeldet oder nicht. In dieser Gebühr sind bereits alle PKW-Insassen,
ein möglicher Stellplatz für ein Zelt und die Übernachtung im Zelt enthalten.

Einzig der Stellplatz für Wohnanhänger und Pavillons wird auch dieses Jahr kostenpflichtig sein.
Er kostet für das ganze Wochenende 5,00 EUR.In der Teilnehmergebühr ist die Nutzung
von Strom und Wasser bereits enthalten.

Möchtet Ihr in einem Hotel oder Pension übernachten, können wir Euch den Blick
auf unsere Übersicht der Unterkünfte lenken. Weitere Informationen findet Ihr
im Menü in den Infos, den Anreisedetails oder den geplanten Programmpunkten.